Mithilfe

Oberstufe und Swiss College

  • DSC09745

Das College wurde 2011 im Beisein des Schweizer Botschafters Herrn Bubb und Frau Regula Bubb eröffnet.
Im College sind jetzt die 9. und 10. Klasse untergebracht. Auf diese Weise profitieren die Schülerinnen von den gut ausgebildeten Lehrkräften, die auch im College unterrichten.

Die Abschlussprüfung für die 9. und 10. Klasse (Matric/Matura) wird extern durchgeführt und ermöglicht den Mädchen, wenn sie es wünschen, ein Collegestudium in unserem Swiss College in Angriff zu nehmen.

Im Januar 2016 besuchten rund 80 Schülerinnen und Studentinnen diese Institution.

Breaking news: Oktober/November 2016
Mitte Ende des Schuljahres im April hatten wir praktisch keine neue Anmeldungen mehr für die Oberstufe. Der Druck auf die Mädchen bzw. deren Angehörigen schien so gross zu sein, dass niemand mehr es wagte sich bei LivingEducation Swiss College einzuschreiben. Dieses Projekt wird in dieser Form nicht mehr weitergeführt. Trotz dieser schwierigen Situation hat sich LivingEducation entschieden, ihre Projekte weiterzuführen. Jedoch drängt sich angesichts der aktuellen Situation im Schulbereich ein strategischer Wechsel auf. Aus Sicherheitsgründen hat LivingEducation im Verlauf dieses Jahres alle Schulen geschlossen. An ihrer Stelle werden wir ab sofort mittellose Mädchen finanziell unterstützen, damit sie an ihrem Wohnort die Schule besuchen können.
Für CHF 850.- im Jahr ermöglichen wir einem Mädchen den Schul- oder Collegebesuch während eines Jahres. Mit anderen Worten: Mit unserer neuen Strategie garantieren wir bedürftigen Mädchen und Waisenmädchen einen qualitativ hochstehenden Unterricht an von uns ausgesuchten Schulen. So können wir ein Maximum an Hilfe anbieten und gleichzeitig das Risiko auf ein Minimum verkleinern – besonders auch für die Mädchen. Wichtig ist uns, Mädchen aus allen Religionsgruppen anzusprechen. Wir unterstützen die Mädchen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und helfen ihnen dabei, zu toleranteren Menschen zu werden.

0 Comments

Leave A Reply